tagespflege-header__2_.jpg
TagespflegeTagespflege

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Angebote
  3. Tagespflege

Tagespflege

Ansprechpartnerin

Frau
Gabriele Hünten

Telefon: (0 84 41) 49 33-14
Telefax: (0 84 41) 49 33-33

Kontaktformular

Was ist Tagespflege?

Die teilstationäre Versorgungsform stellt eine ideale Ergänzung zur ambulanten Pflege und eine enorme Entlastung für pflegende Angehörige dar.

Wer kann Tagespflege in Anspruch nehmen?

• Personen, die Hilfe im täglichen Leben und bei der Tagesstrukturierung benötigen
• in der Beweglichkeit eingeschränkte Personen die bei der Teilnahme am gesellschaftlichen Leben auf Hilfe angewiesen sind
• dementiell erkrankte- und altersdepressive Menschen, deren selbständige Lebensführung mittels aktivierender Maßnahmen erhalten bzw. gefördert werden soll

Was beinhaltet Tagespflege?

• soziale Betreuung
• Orientierungstraining, Gedächtnistraining, Erinnerungsarbeit
• Singgruppen, Sitzgymnastik /-tanz, Vorlesegruppe
• Sturzprophylaxe, Spaziergänge

Allgemeine Pflege

Die grundpflegerische Versorgung der Gäste wird durch pflegende Angehörige bzw. durch ambulante Pflegedienste zu Hause erbracht.
Zur Entlastung der Angehörigen und sozialen Dienste werden im Rahmen des Aufenthalts in der Tagespflege folgende Grundpflegeleistungen erbracht:

• Hilfen bei der Ernährung (z.B. mundgerechte Zubereitung, Flüssigkeitsversorgung)
• Hilfen bei der Mobilität (z. B. Einsatz von angemessenen Hilfsmitteln, Aufstehen, Hinsetzen, Hinlegen, Gehen, Stehen)
• Hilfen bei der Körperpflege und Ausscheidung (z.B. Darm- und Blasenentleerung, Katheterversorgung, Kontinenztraining, Intimwäsche mit Hautpflege, Wechseln der Wäsche)
• Hilfen bei pflegerischen Betreuungsmaßnahmen (z. B. Beaufsichtigung, Beschäftigung, Begleitung)
• Leistungen der Betreuung (z. B. integrierte Betreuung, Gruppenangebote, gezielte Einzelangebote bei Bedarf)

Medizinische Behandlungspflege

zum Beispiel:
• Blutzucker- und Blutdruckmessung
• Medikamentengabe
• Insulingabe

Verpflegung

In der Regel werden neben Frühstück und Mittagessen auch ein Nachmittagskaffee sowie eine Zwischenmahlzeit angeboten.

Öffnungszeiten

Die Tagespflegeeinrichtungen haben an 5 Tagen von Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet.

Einige Tagespflegegäste nutzen das Betreuungsangebot an ein paar Tagen in der Woche.  Ein regelmäßiger Besuch der Einrichtung jedes einzelnen Gastes an mehreren
Tagen in der Woche, wirkt sich positiv auf die Gesamtbesuchergruppe und das soziale Miteinander aus. Es sollte daher eine Besucheregelmäßigkeit angestrebt werden.

Tagespflegeeinrichtungen des BRK Pfaffenhofen

Tagespflege Pfaffenhofen

Krankenhausstraße 70
85276 Pfaffenhofen

Telefon: (0 84 41) 49 33-27
Telefax: (0 84 41) 49 33-36

Leitung: Barbara Lemke

 

Tagespflege Geisenfeld

Klostergasse 4
85290 Geisenfeld

Telefon: (0 84 52) 73 07 06
Telefax: (0 84 52) 73 07 07

Leitung: Elisabeth Liedl

Wo erfahren Sie mehr?

Um Sie optimal zu beraten, Ihnen Anregungen und Tipps, vor allem zur Finanzierung der Pflegekosten geben zu können, sollten Sie mit dem BRK Pfaffenhofen in Verbindung treten. Ob schriftlich, telefonisch oder persönlich: Dort wird Ihnen gerne und kompetent weitergeholfen.

Ihren Ansprechpartner finden Sie in der rechten Spalte.