MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Aktuelles

Defibrillator für die LGST

<p>Während wir vom BRK in Bayern für einen ausgezeichneten flächendeckenden Rettungsdienst und für eine höchst effektive  Erste Hilfe für Menschen in Not stehen, gab es ausgerechnet in unserer eigenen Landesgeschäftsstelle mit rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Nachholbedarf in Sachen Notfallvorsorge: es fehlte ein Defibrillator, mit dem Menschen bei einem plötzlichen Herzstillstand schnell geholfen werden kann. Diese Lücke haben wir am Montag geschlossen: Mit freundlicher Unterstützung der Herstellerfirma Physio-Control haben wir nun einen "Defi", wie er liebevoll genannt wird, im Foyer des 5. Stockes installiert und unsere betrieblichen Ersthelfer in dessen Nutzung eingewiesen.</p> <p> </p> <p>Die Landesgeschäftsführung bedankt sich bei Joachim Herrmann aus der Abteilung Rettungsdienst für den Verbesserungsvorschlag und bei allen, die sich für die Verwirklichung im Hause eingesetzt haben.</p>