MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Aktuelles

Übergabe des neuen Schwerlast-RTW

<p>Mit einer kleinen Feier in den Räumen von Mercedes Benz Nutzfahrzeuge in Neuperlach/München haben heute Rettungsdienstmitarbeiter einiger Kreisverbände des BRK, der Johanniter Unfallhilfe, des ASB Bayern, der Firmen MKT und Aicher Ambulanz und der Berufsfeuerwehr München 16 Regel-Rettungsfahrzeuge und 2 Schwerlast-RTW der neuesten Generation entgegengenommen. Mit dabei war heute Ministerialrat Dr. Christian Ebersperger vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr und BRK-Landesgeschäftsführer Leonhard Stärk.</p> <p> </p> <p>Beide hoben in ihren Ansprachen die gute Zusammenarbeit aller Beteiligter hervor - des Fahrzeugherstellers Mercedes Benz, des Aufbauers WAS und der Ausrüster Stryker/Mefina (für die Tragensysteme) und MedDV (für die Kommunikationsausstattung und NIDA) mit den Verantwortlichen bei den Hilfsorganisationen, an der Spitze Rainer Rauschenberger und Wolfgang Knorr von de rBRK-Landesgeschäftsstelle. Ausdrücklichen Dank sprachen Ebersperger und Stärk auch den Kostenträgern für ihre Bereitschaft der Finanzierung dieser Weiterentwicklungen aus.</p> <p> </p> <p>Die Kolleginnen und Kollegen aus den Hilfsorganisationen nutzen danach die Möglichkeit der Einweisung in die neuen Fahrzeuge intensiv.</p>